Nach einer langen individuellen Karriere in der Tangoszene haben sich Ayelén Pais und Cristián Asato 2018 als Duo gefunden und ihre eigene musikalische Sprache entwickelt. Die Klangfülle des Duos speist sich aus den Werken der großen argentinischen Komponisten, dem Tango der 40er Jahre und Elementen der zeitgenössischen Musik – ausschließlich mit eigenen Arrangements.
Ayelén Pais (Ex-Orquesta Romántica Milonguera) stammt ursprünglich aus La Pampa und lebt seit 2007 in Buenos Aires. Sie gilt als eine der führenden Bandoneon-Spielerinnen und gehört zu einer Generation, die es geschafft hat, neue professionelle Räume für Frauen zu schaffen. Sie ist Teil des Ensembles „El Querandí“, der Gruppe „Tango Legends“ und tritt als Solistin bei vielen Veranstaltungen auf.
Der 1982 in Buenos Aires geborene Pianist Cristian Asato ist heute einer der renommiertesten Pianisten der neuen Generation des Tango. Er ist der musikalische Leiter der Gruppe „Tango Legends“, und am Klavier Mitglied des Septetts von Víctor Lavallén, dem legendären Bandoneonspieler des Orchesters Osvaldo Pugliese

Asato-Pais Duo

Donnerstag, 4. Mai 2023
Villa Leon
Philipp-Körber-Weg 1
90439 Nürnberg
Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf

Der Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf eventim.de auf folgendem Link (aufs Logo klicken):

Das Konzert beginnt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)