Einer der führenden argentinischen Sänger in Begleitung einer jungen norwegisch-argentinischen Tango-Formation

Juan Villarreal, geboren in Patagonien, Argentinien, ist einer der führenden argentinischen Tango Sänger. Er ist bekannt für seine emotionalen Auftritte und seine poetischen Töne, während er die Zuhörer mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz ergreift. Juan Villarreal ist Stammsänger des bekannten Orquesta El Arranque.

Begleitet wird er von El Muro Tango. El Muro ist eine norwegisch-argentinische Fusion fünf junger Musiker. Das Quintett arrangiert ausdrucksstarke Tangos, Walzer, Milongas und Candombes aus der goldenen Ära des Tango Argentino und würzt diese raffiniert mit Elementen aus dem Jazz und Moderner Musik. Für Tänzer ideal zum Tanzen und für Musikliebhaber einfach zum Genießen.

Gegründet im November 2016 gaben „El Muro“ ihr Argentinien-Debut im März 2018, wo sie in den bekanntesten Tangolokalen La Viruta, Salón Canning, Usina del Arte und anderen Veranstaltungsorten in Buenos Aires und Patagonien spielten. Neben regelmäßigen Auftritten in Deutschland sind sie auch in der Schweiz, in Italien, Holland, England, Schweden, Dänemark und Norwegen aktiv. „El Muro“ sind mit ihrem besonderen musikalischen Ausdruck und ihrer intensiven Bühnenpräsenz sind sie in kurzer Zeit zu einer begehrten Band bei Musikliebhabern und Tangotänzern geworden.

Präsentiert von Radio Z 95,8 MHz. Mit freundlicher Unterstützung des Ingenieurbüro Tobias Ritzer und des Tanzschuh-Salon Kern in der Fürther Straße.

El Muro feat. Juan Villarreal

Freitag, 2. November 2018
Gutmann am Dutzendteich
Bayernstraße 150
90478 Nürnberg
Beginn: 20 Uhr

Das Konzert beginnt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)